LtsGoYoga goes India

Namaste liebe LtsGoYoga friends

 

 

LtsGoYoga goes India

bald ist es soweit…

Nicoletta_ltsgoyoga  goes India!

Am 06.02.2018 geht es nach Indien!Die Heimat und des Ursprungs des Yogas.

Wusstet ihr das Yoga seit weit mehr als 3500Jahren praktiziert wird?

Zu dieser Zeit wurde erstmals in alten indischen Weisheitstexten die Existenz von heiligen weisen Männern bezeugt. Diese meditierten und machten Atemübungen welche als Vorforrmen der  heutigen Yogapraxis gelten.

Ich bin gespannt auf diese Reise, denn natürlich hat Indien sehr viel mehr als nur den Yoga zu bieten. Indien hat allein 22 Amtssprachen und  ca 1,324 Mlliarden Bewohner. Elend und Armut sind in Indien genauso allgegenwärtig wie Fortschritt ,Kultur Tempelfeste und Lebensfreude. Zwischen Genuss und Durchfall liegen manchmal nur Sekunden, Zwischen Smog und 50shades of Himmelblau ein paar hundert Kilometer.

Ich möchte Euch teilhaben lassen an dieser Reise von Dheli über Bikaner-Jaisalmer-Jodhpur-Pushkar-Jaipur-und und ….und am Ende der Reise darf das Taj Mahal nicht fehlen!

Ich wünsche mir ein Indien zu sehen mit all seinen Facetten(ausser dem sogenannten delhi belly) eines besonderen Landes…die guten wie die schlechten…und werde so oft es geht Eindrücke und Bilder posten- auf Instagram (nicoletta_ltsgoyoga)und Facebook(LtsGoYoga)und Facebook (nicole bogs)

mother india: please show me your country!

Bis bald ,aus Indien

Nicole

LtsGoYoga

P.S. Ganesha der Gott der Hindernisse aber auch Setzer von Hindernissen wenn sich jemand respektlos verhält.Er ist der Herr und Aufseher von Shivas Gefolge und der Vermittler zu seinem Vater und damit Götterbote!Ganesha ist gnädig, freundlich, gütig, humorvoll und schelmisch.Er ist der Herr allen Anfangs/Neubeginn.Ganesha ist einer der wichtigsten und populärsten Götter Indiens.Ganesha wird auch im Buddhismus und Mainismus verehrt.Ich werde Ganesha wohl jeden Tag begegnen…:-)

Nicole Bogs